VISUALISIERUNG VISUALISIERUNG Z E M steht für "Zero Emission Machines". Das sind pedalgetriebene, 4-plätzige Fahrzeuge, die sich für ein gemächliches Erkunden einer Stadt oder einer Landschaft eignen. Die Veloverleih-Organisation "Züri Rollt" plante eine Verleihstation für solche Fahrzeuge beim Hafen Enge. Diese musste als demontierbare Konstruktion konzipiert sein, um temporär an verschiedenen Orten einsetzbar zu sein. GRUNDRISS GRUNDRISS 4 Rampen gewähren Zugang zum linsenförmigen Raum und verschliessen den Pavillon ausserhalb der Öffnungszeiten. SCHALTER BÜRO 4 Rampen gewähren Zugang zum linsenförmigen Raum und verschliessen den Pavillon ausserhalb der Öffnungszeiten. QUERTSCHNITT QUERSCHNITT DETAILS QUERSCHNITT DURIPANEL GESTRICHEN WETTER-SCHENKEL STEGPLATTEN POLYCARBONAT RAHMENSCHEITEL
MIT FUSSSPINDEL
STAHLRAHMEN 3-GELENKRAHMEN
AUS VERSCHRAUBTEN
3-SCHICHTPLATTEN
INSEKTEN-
GITTER
ALU-WELLBLECH / UNTERDACH DURIPANEL KONS. RAMPEN
= TORE
FIRSTGELENK BODEN 3-SCHICHTPLATTEN KONSOLEN ANGESCHWEISSTE
KONSOLEN
STEGPLATTEN POLYCARBONAT
LÄNGSSCHNITT LÄNGSSCHNITT
Z E M PAVILLON ZÜRICH