PERSP oben Alterszentrum Burgdorf Sanierung und Erweiterung | Neubau, Park, Altbau mit Terrassen zum Park, Dachterrasse ANSICHT OBEN Schnitt Alterszentrum Burgdorf Schnitt | Verbindung zur Stadt über die zweigeschossige Cafeteria und den Park SCHNITT vergrössern... Alterszentrum Burgdorf Schnitt | Verbindung zur Stadt über die zweigeschossige Cafeteria und den Park schliessen Die Verbindung zur Stadt über die zweigeschossige Cafeteria und den Park soll an diesem einladenden Ort Menschen verschiedener Generationen zusammenführen. SITUATION Alterszentrum Burgdorf Untergeschoss mit 2-geschossiger Cafeteria und Park als als attraktiver öffentlicher Ort SITUATION Der Park, zusammen mit dem des Nachbargrundstücks und einem wunderbaren Baumbestand, macht den Ort zu einem attraktiven Erholungsraum für Burgdorf. So kann das Altersheim zu einem Treffpunkt der Generationen werden.
Um diese Kernidee entwickelt sich das Projekt mit dem zweigeschossigen Café, das den Park ins Gebäude holt und zwischen der Strassenebene und der Ebene des rückwärtigen Eingangs vermittelt.
vergrössern... Alterszentrum Burgdorf Untergeschoss mit 2-geschossiger Cafeteria und Park als als attraktiver öffentlicher Ort schliessen
PERSP Park BURG-Visualisierung von Süden mit Park ANSICHT PARK EG Alterszentrum Burgdorf Erdgeschoss | Verbindung von Eingangsebene und Park durch die Cafeteria ERDGESCHOSS vergrössern... Alterszentrum Burgdorf Erdgeschoss | Verbindung von Eingangsebene und Park durch die Cafeteria schliessen Vorfahrt und Eingang liegen hangwärts auf der Rückseite des Gebäudes. Das Foyer bildet eine Galerie, von der man über das Café im ersten Untergeschoss auf den Park blickt. Links wendet man sich zur Treppe, an den Empfangsschalter und zum Korridor der die Büros erschliesst. Rechts schliesst der Speisesaal an, der Lift mit der Raumschicht der Service- und Nebenräume, der Anlieferungsbereich mit betrieblicher Erschliessung und die Küche. Vorfahrt und Eingang liegen hangwärts auf der Rückseite des Gebäudes. Das Foyer bildet eine Galerie, von der man über das Café im ersten Untergeschoss auf den Park blickt. Rechts schliesst der Speisesaal an, der Lift, die Raumschicht mit Service- und Nebenräumen, der Anlieferungsbereich mit betrieblicher Erschliessung und die Küche. Links wendet man sich zur Treppe, an den Empfangsschalter und zum Korridor der die Büros erschliesst. PERSP Vorfahrt BURG-Visualisierung Zufahrt Eingangsbereich Nordflügel BURG-Visualisierung Zufahrt Eingangsbereich Nordflügel VORFAHRT OG Alterszentrum Burgdorf Obergeschoss | Altbau und Neubau mit grosszügiger Erschliessungs- und Auftenthaltszone/ Einzelzimmer-Block | Flügel mit flexiblen Zimmern OBERGESCHOSSE vergrössern... Aus dem polygonalen Treppenhaus oder dem Lift auf der Altbau-Seite betritt man eine Halle und blickt durch deren Glasfront auf die Vorfahrt und den grünen Hang. gegen Süden liegt ein Zimmerblock mit der gestaffelten Schicht der Eingangsbereiche und Badzimmer. Den Altbau abgrenzend schliesst südlich an die Halle ein Wintergarten mit Zwischenklima und eine grosser Balkon zum Park an. Die Halle setzt sich rechtwinklig als Korridor zu den Gruppenzimmern im Nordflügel fort, mit Glasfront gegen Westen. Halle und Korridor bilden räumlich grosszügige, helle und aussichtsreiche Aufenthaltszonen, die Begegnungen zwischen Bewohnern und Besuchern angenehm machen. ALTBAU NEUBAU Alterszentrum Burgdorf Obergeschoss | Altbau und Neubau mit grosszügiger Erschliessungs- und Auftenthaltszone/ Einzelzimmer-Block | Flügel mit flexiblen Zimmern schliessen DG Alterszentrum Burgdorf Dachgeschoss | Dachgarten DACHGESCHOSS vergrössern... Alterszentrum Burgdorf Dachgeschoss | Dachgarten Das Dach bietet eine begrünte Dachterrasse mit einem überdachten Bereich. schliessen
ALTERSZENTRUM BURGDORF